Jubiläumskonzert

Aus Anlass seines 30-jährigen Bestehens veranstaltete das Collegium Cantabile am Samstag, den 20. Juni, um 19.30 Uhr und am Sonntag, den 21. Juni, um 19 Uhr im Katholischen Gemeindehaus in Süßen jeweils ein Konzert.
Wir hießen unsere Gäste mit einem Glas Sekt willkommen und servierten ihnen anschließend unter der Leitung von Günther Lehmann ein (mit Pause) gut zweieinhalbstündiges Programm, das sehr abwechslungsreich die verschiedenen Stationen der vergangenen 30 Jahre Revue passieren ließ. Visuell unterstützt wurde der Rückblick durch die Präsentation einer ganzen Reihe aussagekräftiger Fotos.
Musikalische Unterstützung erfuhr das Konzert durch unsere Instrumentalisten, allen voran am Klavier Gregor Kissling und Stefan Kocheise, die u.a. vierhändig die "Liebesliederwalzer" von Brahms begleiteten. Kristina Lehmann begleitete mit dem E-Bass den Titel "Route 66" und Alejandro Serrano gab am Schlagzeug bei "Feelings" und "Route 66" den Takt an. Unser Vokalsolist Andreas Kölle bewies einmal mehr seine Klasse bei "If" und "Take you back".
Die Moderation des Abends hatte freundlicherweise Martin Bauch übernommen, der zur Zeit der Gründung des Chors Süßener Bürgermeister war und die Entwicklung des damals "Jungen Chors" wohlwollend begleitete und förderte.

Lesen Sie hier den Bericht der NWZ Göppingen vom 23.06.2009.

 

 

 

Aktuelles

ab 12.Juni

Collegium Cantabile beendet Probenpause

 Zu einer ersten virtuellen Chorprobe hat sich das Collegium am vergangenen Freitag getroffen.

weiterlesen
7. März 2020

Collegium Cantabile beim Eröffnungskonzert 100 Jahre Chorverband Ludwig Uhland

Der Chorverband Ludwig Uhland hat zu seinem Eröffnungskonzert jeweils einen Chor aus dem umliegenden Chorverb...

weiterlesen
14.-16. Februar

Collegium Cantabile war in Leutkirch

Ein ganz wichtiger Termin im Jahreskalender des Collegiums ist das Chorwochenende in Leutkirch.

weiterlesen