Stadtfest 11.-12.Juli

Der Liederkranz Germania Süßen empfing seine Gäste dieses Jahr wieder beim Süßener Stadtfest am 11. und 12. Juli. Der Hof des Kirchenbauers gegenüber der Ulrichskirche (Kirchstraße), ein idyllisches Plätzchen inmitten des Stadtfesttrubels, lud viele Besucher zum Verweilen ein.
Wir begannen am Samstagnachmittag mit Kuchen, Kaffee und Vesper. Am Abend sorgte der Auftritt von Andreas Kölle und Thomas Müller dafür, dass der Besucherstrom nicht abriss. Das Wetter machte Gott sei Dank mit, und alle waren so begeistert von unserem Duo, dass es ein langer Abend wurde. Auch den beiden Musikanten machte es Spaß, so dass sie spontan beschlossen, den Auftritt am Sonntag zu wiederholen!
Sonntags servierten wir unser traditionelles schwäbisches Mittagessen, das vom Hotel „Löwen“ geliefert wurde und viel Lob erfuhr. Mittlerweile hatte zwar der Himmel seine Schleusen schon geöffnet, aber da der Hof durch das Scheunendach geschützt war, ließen sich dennoch viele Besucher zum Mittagessen nieder. Anschließend war wieder das Kuchenbüfett eröffnet, und es gelang unserer Mannschaft, so gut wie jedes Stückchen Kuchen an den Mann bzw. die Frau zu bringen. Herzlichen Dank den Kuchenspenderinnen für ihre "Werke".
Zwischendurch wurde das Kinderprogramm mit Kinderschminken, Dosenwerfen, Süßigkeitenschleuder und Geschicklichkeitsspielen eröffnet, das von den "oHaaa!" Sängerinnen und ihrer Leiterin betreut wurde.
Nachdem um 21 Uhr  bis auf ein paar Scheibchen Braten alles verkauft war und auch die Musikanten ihre Instrumente eingepackt hatten, wurde schon mal diskret mit dem Abbau begonnen. Und der Himmel spielte den Stadtfestschaffern in die Hände, indem er abermals zu weinen begann, so dass auch die letzten Gäste nach Hause gingen.
Wir danken sehr allen, die geholfen haben, das Fest zu einem Erfolg zu machen, ob es um Aufbau, Kuchenbacken, Verkaufen, Geschirrspülen und nicht zuletzt Abbau ging. Mit vereinten Kräften gelang es uns, diese Herausforderung zu bestehen. Unsere gute Seele Heidi Steuck hat nie daran gezweifelt, dass es uns gelingen würde.
Bis zum nächsten Stadtfest mit dem Liederkranz Germania im Jahr 2011!

 

 

    

Aktuelles

ab 12.Juni

Collegium Cantabile beendet Probenpause

 Zu einer ersten virtuellen Chorprobe hat sich das Collegium am vergangenen Freitag getroffen.

weiterlesen
7. März 2020

Collegium Cantabile beim Eröffnungskonzert 100 Jahre Chorverband Ludwig Uhland

Der Chorverband Ludwig Uhland hat zu seinem Eröffnungskonzert jeweils einen Chor aus dem umliegenden Chorverb...

weiterlesen
14.-16. Februar

Collegium Cantabile war in Leutkirch

Ein ganz wichtiger Termin im Jahreskalender des Collegiums ist das Chorwochenende in Leutkirch.

weiterlesen