177. Hauptversammlung

Mit dem gemeinsam gesungenen Lied „Musik erfüllt die Welt“ wurde die Hauptver-sammlung  im Hotel-Restaurant Löwen in Süßen eröffnet. Zur Totenehrung gedachte die Versammlung der verstorbenen Mitglieder Klara Prinzing, Konstantin Kaufmann, Eleonore Frey und Heinrich Bühler mit dem Lied „Heilig ist der Herr“.
In ihrem Rechenschaftsbericht dankten die Chorvorständin Kathrin Straubmüller und Chorleiter Günther Lehmann dem Chor für die Bewältigung des Jahresprogramms 2018. Der Unterhaltungsnachmittag Café Musica, das Stadtfesteröffnungskonzert, die Beteiligung beim Festakt zur Eröffnung der Kultur-und Sporthalle und das Singen beim Weihnachtsmarkt Süßen gehörten zum umfangreichen musikalischen Programm, das vom Collegium Cantabile erfolgreich präsentiert wurde.
Erfreulich gestaltete sich die Entwicklung des am 7. November 2018 gestarteten neuen Chors, dem „Singing Club Süßen“. Für den ersten Auftritt beim Café Musica am 10. Februar im Bürgerhaus wird mit der Chorleiterin Sarah Rieker schon fleißig geprobt.
Für das Jahr 2019 ist für das Collegium Cantabile die Teilnahme beim Chorfest Heilbronn und als Höhepunkt das Jubiläumskonzert 40 Jahre Collegium Cantabile geplant.
In seinem Grußwort dankte Bürgermeister Kersting dem Collegium Cantabile für die Beteiligung an den städtischen Veranstaltungen und damit an der Mitgestaltung der Kultur in Süßen.
Bei der Wahl des Team Finanzen wurde Sabine Ilg als Teamleiterin und Jenny Valenta als Stellvertreterin gewählt. Georg Gänzle bedankte sich bei dem bisherigen Teamleiter Finanzen Jörg-Dieter Beurer sehr herzlich für die geleistete Arbeit und übergab ihm ein kleines Abschiedsgeschenk. Jörg-Dieter Beurer hat dieses Amt 14 Jahre sehr gewissenhaft und engagiert ausgeübt.

Fritz Allmoslöchner, Gerhard Hofele, Eberhard Jehnes, Erwin Funk

 

Bei den Ehrungen wurde Frau Sophia Pitzal für 25 Jahre aktives Singen mit der goldenen Vereinsnadel gewürdigt. Herr Erwin Funk, Herr Eberhard Jehnes, Herr Thomas Kölle, Herr Eckhard Krause und Herr Fritz Luikart wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft eine Urkunde und die goldene Vereinsnadel übergeben. Herr Gerhard Hofele wurde für 50 Jahre Mitgliedschaft,  Herr Josef Kölle und Herr Hans Otto Weidmann für 70 Jahre Mitgliedschaft mit einer Urkunde geehrt. Herr Fritz Allmoslöchner wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Mit dieser Ehrenmitglied-schaft und der Überreichung einer Urkunde, soll ihm nicht nur für die langjährige Treue zum Verein gedankt werden, sondern vor allen dafür, dass er immer bereit war, bei den unterschiedlichsten Aufgaben mit anzupacken.

Aktuelles

23. Oktober 2022, 17 Uhr, Kulturhalle süßen

Collegium Cantabile und AufTakt begeistern in Süßener Kulturhalle

Mit „Nette Begegnung“, eröffnete das Collegium Cantabile unter der Leitung von Günther Lehmann den erste...

weiterlesen
Samstag 1. Oktober 2022, 18 Uhr

Bericht 179. Mitgliederversammlung

Der Teamleiter für Interne Organisation Georg Gänzle begrüßt die Vereinsmitglieder und eröffnet damit d...

weiterlesen

 ab 1. November

AufTakt Süßen sucht neue Chorleitung

AufTakt Süßen ist ein gemischter Chor, der im Herbst 2018 gegründet wurde und aus fast 40 motivierten Säng...

weiterlesen